Zeitansagen
Motivierte Statistik
Donnerstag, den 19. Dezember 2013
 

Das Innenministerium gab jetzt bekannt, dass die Zahl rechtsextremistischer Gewalttaten vierzehn - mal höher ist als bislang offiziell ein ge räumt wurde. Zu den Gründen, warum so viele Straftaten falsch eingestuft wurden, wollte sich ein Polizei sprech er nicht äußern. Einen rechtsextremistischen Hintergrund schloss er jedoch aus.

Andreas Koristka

 
Cartoon der Woche
Montag, den 16. Dezember 2013

Cartoon der Woche (50)

größer ...

 
Arbeitskampf zu Weihnachten!
Mittwoch, den 11. Dezember 2013

Jetzt bestellen!In mehreren Unternehmen der Versandbranche drohen die Angestellten, das Weihnachtsgeschäft zu bestreiken. Die Pin AG hat ihren Mitarbeitern jetzt sogar 500 Euro geboten, wenn sie sich an dem Ausstand nicht beteiligen. EULENSPIEGEL-Chefredakteur XXX zeigt sich über derart windige Geschäftspraktiken betroffen und ließ verlauten: »Die EULENSPIEGEL-GmbH wird niemals Sonderhonorare zahlen, nur weil ihre Mitarbeiter pünktlich auf der Arbeit erscheinen. Wer zu spät kommt, wird sofort entlassen und der betreffende Arbeitsplatz in ein Billiglohnland ausgelagert. Wir garantieren, dass alle Bestellungen für unser super günstiges Weihnachts-Abo pünktlich bei den Beschenkten mitsamt einer hochwertigen Geschenkurkunde eintreffen.«

 
Cartoon der Woche
Montag, den 09. Dezember 2013

Cartoon der Woche (50)

größer ...

 
Bleifreie Elite
Freitag, den 06. Dezember 2013

Seit dem ersten Dezember gelten strengere Grenzwerte für Blei im Trinkwasser. Erhöhte Bleiwerte werden vor allem in Häusern, die vor 1970 gebaut wurden, gemessen und haben bekanntermaßen einen negativen Einfluss auf die geistige Entwicklung von Kindern. Die Grenzwertverschärfung wurde notwendig, weil immer mehr gutsituierte Familien Altbauwohnungen bevorzugen.

Michael Kaiser

 
Cartoon der Woche
Montag, den 02. Dezember 2013

Cartoon der Woche (49)

größer ...

 
Zu spät
Donnerstag, den 28. November 2013

Trotz des Ermittlungsverfahrens der Berliner Staatsanwaltschaft wegen angeblicher Vorteilsnahme, hegt der Daimler-Vorstand »keinerlei Zweifel an der Integrität« seines neuen Chef-Lobbyisten Eckart von Klaeden. Man habe den ehemaligen Kanzleramts-Staatsminister schließlich schon zu einem Zeitpunkt engagieren wollen, als die Staatsanwaltschaft noch gar nichts von seiner Bestechlichkeit wissen konnte.

Michael Kaiser

 
Cartoon der Woche
Montag, den 25. November 2013

Cartoon der Woche (48)

größer ...

 
<< Start < Zurück 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 Weiter > Ende >>

Seite 52 von 121

---Anzeige---