Diecki-Leaks
Freitag, den 06. Januar 2012

Dicky-Leaks
Anke Behrend

 

Kommentare 

 
#5 Wurstbrot 2012-01-11 15:38
Quoting Paparatzi:
Westerwelles ...


Wer war das gleich?
Zitat
 
 
#4 Paparatzi 2012-01-11 12:52
Westerwelles Arschgeweih ist viel größer.
Zitat
 
 
#3 Guido Pauly 2012-01-08 17:01
Laut "Welt Onine" will Regisseur Dieter Wedel die "Affäre Wulff" verfilmen.
Mit Rolf Zacher (Kai Diekmann) und Michaela Schaffrath (Bettina Wulff) dürfte er sich rasch einig werden, ungleich schwieriger hingegen die Verhandlungen mit Wedels Wunschkandidate n für Wulff: Schließlich hat es einen guten Ruf zu verlieren, Shaun, das Schaf!
Zitat
 
 
#2 Santa Claus 2012-01-07 00:21
Mal wieder knallhart recherchiert, wie die BILD das nur immer macht? Aber seid ihr sicher, dass das nicht der Wulff selbst ist?
Zitat
 
 
#1 Lupe der Satire-Blog 2012-01-06 16:53
Wenn eine Organisation schon Fiecki Leaks heisst, ...
Wurde in den USA übrigens schon von einer Pornosperre geblockt, weil ich aus Versehen im Blog Kai "Dickman" schrieb
Zitat
 

---Anzeige---