Nicht alles krank
Donnerstag, den 01. September 2011

Nach einer Untersuchung der Barmer GEK sind Ostdeutsche häufiger krank als Westdeutsche.
Grund ist der Nachholbedarf der ehemaligen DDR-Bürger. Die hatten ja früher nichts.

 

Kommentare 

 
#2 Gerd Gensmann 2011-09-01 19:02
einfach schön...
Zitat
 
 
#1 Jörg Filipski 2011-09-01 16:30
...doch,ein funktionierndes Gesundheitswese n !
Zitat
 

---Anzeige---