Nicht alles schlecht
Freitag, den 25. März 2011

+++ aus dem aktuellen Heft +++

Carsten Maschmeyer zahlte Gerhard Schröder eine Millionen Euro für seine Memoiren. Manchmal funktioniert sie eben doch, die AWD-Altersvorsorge.

Andreas Koristka

 

Kommentare 

 
#1 Martin 2011-03-29 00:50
Das passt an dieser Stelle nicht ganz, aber kann mir mal jemand erklären, wer der Typ im Tarnanzug ist und wieso er eine zweite Chance bekommt?
Zitat
 

---Anzeige---