Wähl den Raab!
Sonntag, den 27. Februar 2011

+++ aus dem aktuellen Heft +++

Heinz Rudolf Kunze kann sich nicht vorstellen, dass Lena ihren Grand-Prix-Sieg von Oslo wiederholen kann. Er sagte: »Sollte Raab das hinbekommen, dann bleibt nur noch Bundeskanzler. Was soll er sonst noch machen?« Keine schlechte Idee. Ralph Siegel wäre bestimmt ein besserer Oppositionsführer als Steinmeier.

Frank B. Klinger

 

 

Kommentare 

 
#1 Claudia Sodermann 2011-02-28 12:06
Ich persönlich finde Stefan Raab ist da schon sehr mutig, um nicht zu sagen übermütig.

Persönlich kann ich mir einen zweiten Sieg nicht vorstellen, doch ist es ja schon eine Leistung wenn sie im guten Mittelfeld landet.

Deutschland war ja die letzten Jahre nicht immer unbedingt vorne mit dabei.

Ich drücke den Beiden die Daumen, mal sehen was für eine Position heraus kommt.
Zitat
 

---Anzeige---