meisterwerkeMeisterwerk

Auf eindrucksvolle Weise bestätigt dieses computergenerierte Gemälde die schlimmsten Befürchtungen des steuerzahlenden Bürgers: Eine gelbhäutige Kreatur hat die Gelder geklaut und transportiert sie ab in gefüllten Zauberwagen, die trotz ihrer einseitig angebrachten zwei Räder nicht umkippen. Er befördert sie schwitzend an einen Ort, der weithin sichtbar mit »Verschwendungsgrube « gekennzeichnet ist.

Dabei hätte die Kreatur wahrscheinlich nur eine Weiche vorher abbiegen müssen und wäre auf der »Ebene der Mäßigung« angelangt, von wo aus es auch nur noch ein kleines Stück hinauf zum »Haushaltskonsolidierungsberg « gewesen wäre.

Die gelbe Kreatur, wer erkennt sie nicht sofort? Es ist die personifizierte Gleichgültigkeit der Volksvertreter, die mit dem Eigentum anderer nicht umgehen können!

Ob auch in den vorderen drei Wagen gelbe, halbtransparente Steuergelder liegen, lässt das Werk offen. Vermutlich wird hier noch mehr in der Grube versenkt: Atommüll, Rühreier, Schmutzwäsche.

Es wird Zeit, dass sich Künstler wie Georg Baselitz oder Gerhard Richter dieser Problematik annehmen und gleichfalls zu Wutmalern werden. Denn nicht nur in »Stuttgat« geschieht Ungeheuerliches. In »Belin« wird Geld in die Luft geblasen, und in »Hamburch« versenkt die »Philamonie« unsere Steuergelder in der Elbe. – Leuten wie Bahnchef Rüdiger »Verschwendungs-« Grube sollte das eine Warnung sein.

H. Geißler

 

---Anzeige---