Audienz am 2. Dezember

audienz

Ulf Wagner aus Himmelpfort entrichtete am 2. Dezember folgendes Gesuch:

In Deutschland herrscht Schnee-Chaos. Ich hoffe, Sie haben es pünktlich zur Arbeit geschafft?

 



Sehr geehrter Herr Wagner,


wie jedes Jahr hat mich auch diesmal der Winter überrascht. Zu allem Überfluss bin ich extrem wetterfühlig. Als ich heute morgen aufwachte und die dicke Schneedecke sah, spürte ich sofort einen fahlen Geschmack im Mund und starke Kopfschmerzen. Meine Lippen waren zudem ganz blau und ich fühlte leichten Schwindel, als ich über die leeren Rotweinflaschen des Vorabends stieg. In solchen Fällen arbeite ich dann ausnahmsweise von zu Hause und belohne mein emsiges Schaffen am Abend mit einem guten Schluck Merlot.

Mit winterlichen Grüßen

xxx

Chefredakteur

{ckform audienz}
 

---Anzeige---