Der Leser hat das Wort, aber nicht das letzte!

Zum Titel Heft 7/18:
Titel Heft 7/2018

Völlig entgeistert schaute ich auf den Mann, den Horst Seehofer grinsend vorstellt! Ist denn der junge Prinz Charles wieder auferstanden, dachte ich. Weiter unten ging mir endlich ein Licht auf!
Franziska Molens, Heidkrug
Unten ist’s oft heller als nachts.


Zu: SOS Augustusburg
Euer Gerhard Henschel meint in seinem Beitrag, Wähler der AfD hätten das Blödheitsvirus, und man sollte sie einsperren.
Rolf Schönball, Dresden
So ist es.


Zu: Goldene Worte
Da das »Goldene Wort« in diesem EULE-Beitrag kein Witz ist, sondern einer wahrhaften Professur der Berliner Humboldt-Uni entstammt, wüsste ich gern: Wer bezahlt eigentlich die »Professorecs« Hornscheidt? Doch nicht am Ende ich und Oma Schmidt vom Nachbarhaus?
Dr. Andreas Krell, Dresden
Nein, nur Sie.


Zu: Die, die das Licht riecht
Viele Leser schaffen die dicken Romane von Grass, Tellkamp und Zeh über die Zeit vor und nach der Wende nicht bis zum Ende, weil die Wiedervereinigung auch noch nicht abgeschlossen ist.
Dr. phil. Bernd Legler, Chemnitz
Interessant.


 


Sie können uns Leserbriefe auch per E-Mail schicken: verlag(at)eulenspiegel-zeitschrift.de

 

 

---Anzeige---