Anders! - aus Heft 6/2011

andersFrauen sind anders! Sie essen anders und trinken anders, sie laufen, schwimmen, gehen und stehen anders. Sie pinkeln und popeln anders und sitzen anders da. Sie tragen ihre Badeschlappen anders, kauen anders Kaugummi und gehen anders die Treppe runter. Sie lesen andere Bücher, ziehen sich anders an und aus – den Pullover nicht von hinten über den Kopf, weil sie andere Frisuren haben. Sie lachen und weinen anders.

Natürlich kochen sie auch anders und kaufen anders ein. Sie putzen anders, reden anders, schreiben anders, telefonieren anders. Sie denken anders und lenken anders. Sie halten Messer und Gabel anders, tragen andere Schuhe und andere Hosen: Die Knöpfe auf der anderen Seite, damit man sie, die Frauen, die anders sind, nicht mit Männern verwechselt. Das wäre fatal, denn Frauen haben einen völlig anderen Körperbau und ein ganz anderes Bewusstsein.

Sie bestellen im Restaurant etwas anderes und schauen anders Fernsehen. Oder anders aus dem Fenster. Frauen sehen anders aus und riechen auch anders. Auch ihr Geruchssinn ist anders, nämlich rätselhaft. Sie gehen anders mit anderen um und werden anders krank. Sie arbeiten anders und machen anders Pause.

Im Urlaub fahren sie gern woanders hin und lernen andere Leute kennen – mal was anderes. Sie mögen andere Farben und andere Nudeln, andere Shampoos und die Musik von Thomas Anders. Sie fühlen sich ganz anders und haben andere Namen, zum Beispiel Andrea. Frauen haben sogar zwei andere Beine und andere Arme, einen rechts und jeweils den anderen links oder umgekehrt.

Sie haben auch andere Berufe, weil sie die anderen – also die anderen anderen – nicht so gut können und weil sie ganz andere Interessen haben. Wenn sie keinen Beruf haben, machen sie halt was anderes. Für Frauen gibt es andere Toiletten, andere Geschäfte, andere Nassrasierer und andere Radiosender. Aber es gibt (noch) kein Bier für Frauen. Frauen machen alles anders, damit man sieht, wie anders sie sind – ob Zeitung lesen, Zähne oder Auto putzen. Sie fahren sogar andere Autos.

Frauen leben in einer ganz anderen Welt. Manche sind so anders, die sind sogar androgyn. Zum Beispiel Frau Anders. Zu allem Überfluss haben Frauen ein anderes Gehirn, andere Hormone und ein anderes Gen. Oder sogar mehrere andere. Darum ticken sie anders.

Zu allem haben sie eine andere Meinung. Immer muss man sie anders behandeln und kann es ihnen doch nie recht machen: Immer wollen sie was anderes und meinen was anderes. Manchmal sogar was anderes, als sie meinen. Wenn der Mann nicht mehr anders kann, sucht er sich eine Andere. Und mit der ist es dann genau das Gleiche.

Anke Behrend
Zeichnung: Peter Thulke

 

Kommentare 

 
#5 Dilemmata 2012-01-01 12:39
Quoting Triz:
"Während dem Lesen habe ich mich schon gefragt,
Frau Triz


Bei mir war es während des Lesens ähnlich.
(Entschuldigung , daß ich mich noch des Genitivs bediene)
Zitat
 
 
#4 rehm 2011-07-05 16:40
an Wegner...
Entschuldigung, "lektuellen und faehigkeiten"???
Hmmm... reicht meine Intelligenz nicht mehr aus!

Sehr schade für Sie, dass Sie nicht mehr im Steinzeitalter leben, wo die "Muskelkraft und Bizeps", noch was zu bedeuten hatten.
Heute werde die Geschäfte anderes gemacht...(falls es an Ihnen vorbeigegangen ist-mit Hirn)
Ist auch besser für Sie (und all Ihre Gleichgesinnten ), den der Doppelkinn und der Bierbauch währen bei der Auseinandersetz ung (von der Sie schreiben)nur störend.
Zitat
 
 
#3 wegner 2011-06-15 15:36
der kleine unterschied ist es!
maennlein und weiblein sind und werden immer
anders aussehen, ganz zu schweigen von den
intellektuellen und faehigkeiten!
der mann dominiert seit jeher mit seiner muskelkraft, bizeps, die frau regiert und dominiert zu hause und plant die zukunft,
sowie das ueberleben der familie!(vgl.2 weltkriege)
Zitat
 
 
#2 Triz 2011-06-07 12:26
"Und mit der ist das dann genau das Gleiche." Während dem Lesen habe ich mich schon gefragt, wie sie Ihr Kommentar wohl abschließen werden, und ich muss sagen, gelungen!

Frau Triz
Zitat
 
 
#1 Harald Nossek 2011-05-28 17:29
Ja, Frauen sind anders – und schreiben treffliche Satiren :)
Zitat
 

---Anzeige---