meisterwerke
meister09-16

Liebe Freunde des gepflegten Austretens, die Europäische Union ist am Ende. Die Briten haben dem Kontinent wo nicht die Stirn, so doch den blanken Hintern geboten. Und der Brexit beflügelt. Auf diesem Bild sehen wir, wozu das Austreten selbst einen Menschen befähigt, der unter massivem Haarausfall leidet oder womöglich gar von der EU gerupft wurde: In einen viel zu langen Union-Jack-Pullover gehüllt liefert er eine akrobatisch herausragende Leistung! Mit dem gesamten Körpergewicht über einem schwarzen Loch balanciert er nur dank der Kraft seiner verkümmerten Beinchen – sensationell!

Der neben ihm hängende Privilegien-Papier-EU-Kasten scheint leer zu sein. An die Benutzung des Schlüssels, mit dem der Kasten geöffnet werden könnte, um wieder befüllt zu werden, sind strenge EU-Auflagen geknüpft. Man sehe sich z.B. nur die EU-Vorschrift an, die auf dem Bild zu sehen ist. Es handelt sich um § 34.b.8 der EUQtsch-Verord., Zitat: »Eine Wand, die gerade verläuft, muss zum Zwecke der Herstellung der Illusion eines durch zwei aufeinander treffende Wände erzeugten Winkels mit einem Trennstrich in der Mitte versehen und zu beiden Seiten des Strichs in leicht unterschiedlicher Helligkeit bemalt werden, wenn A: an dieser Wand ein trapez- und keilförmiger Privilegien-Papier-EU-Kasten angebracht ist oder B: an dieser Wand ein rechtwinkliger Privilegien-Papier-EU-Kasten angebracht ist, der die innerhalb der EU und ihrer Mitgliedsstaaten geltenden physikalischen Gesetze eklatant verletzt.«
Ein Irrsinn ohnegleichen!

Und während dies haarklein geregelt wird, prangt direkt vor dem Privilegien-Papier-EUKasten ein arschgroßes Loch, in das Kinder fallen könnten, wenn sie sich dem Kasten nähern! Ohne unseren akrobatischen Freund im Union-Jack- Pullover wäre dies wohl auch längst geschehen. Danke, Britannia!

N. Farage

 

 

---Anzeige---